ArtGeneration

DAS-ARTGENERATION-LAND

ARTGENERATION-REGIONEN

ALLGEMEINE-INFORMATIONEN

ARTGENERATION ALT|BAU

ARTGENERATION-HAUSKONZEPTE

ARTGENERATION-MODUL | TEXTILBAU

ARTGENERATION-RAUMKONZEPTE

ARTGENERATION-FASSADEN | FARBE

ARTGENERATION-LANDLEBEN

ARTGENERATION WALD+GARTEN

ARTGENERATION BUNTHOF PROJEKTE

ARTGENERATION-MOBILITÄT

ENERGIE | TECHNIK | MULTIMEDIA | IT

IMPRESSUM >>>

SITEMAP

Artgeneration SympathieGarten
Garten

Eine gesundheitsfördernde Gartenkonzeption für die Generation 50 plus.

Geeignet für ländliche Regionen, grosse und kleine Städte, private Anlagen oder öffentlicher Raum, die bessere Heilwirkung erzielt man jedoch mit dem genossenschaftlich betriebenen  Modell. Das Ideal der Klostergärten wurde gemischt mit den Grundgedanken der Bauerngärten, der praktischen Anwendung bei den Schrebergärten und etwas von der Schönheit und Inspiration der „Parkgestalter“ Lenné und Pückler.

Sympathiegarten Bambus
Zaubernuss Hamamelis Foto von Neptuul
Sympathiegarten Naturstein

Der Zusammenhang zwischen sinnlicher Natur- erfahrung und körperlich seelischen Wohlbefinden ist mindestens seit Luthers „Paradiesgarten“ in Wittenberg bekannt. Die unmittelbare therapeutische Wirkung des Gärtnerns findet auf allen Ebenen menschlichen Seins statt, vom Spüren und Bewegen, über das Fühlen, Denken und Sprechen bis hin zu sozialen Fertigkeiten. Trainiert werden nicht nur Feinmotorik und Sensibilität, Standfestigkeit und Gleichgewicht, sondern auch der koordinierte Einsatz vorhandener Funktionen in komplexeren Situationen und die Fähigkeit zum strukturierten Planen und Handeln. Auch Motivation, Kreativität, Zielstrebigkeit, Verlässlichkeit, Fürsorge und Übernahme von Verantwortung lässt sich mit der Arbeit an Pflanzen trainieren.

Bauerngarten Foto von Metzner

Thematisch fokussiert das Konzept folgende Felder (im Idealfall alle in einem Gartenprojekt):
Gesundes aus dem Garten/Selbstversorgung, der Garten als Apotheke (die Beschäftigung mit Heilpflanzen, Arzneipflanzen), Nützliches aus Garten, Wald und Flur (Färbepflanzen, Signaturpflanzen, Sympathiepflanzen- und Bäume, Aromapflanzen für die Aromatherapie.
Die Signaturlehre ist ein uralter Weg der Heilpflanzenerkenntnis und mit großer Wahrscheinlichkeit die Grundlage unserer traditionellen Pflanzenheilkunde. Heute angewandt, erschließt sie uns alte und neue Wege zu einer wahrhaft ganzheitlichen Heilkunde, die nicht nur Körper, Geist und Seele des Menschen umfasst, sondern auch seine Mit-Welt.

Sympathiegarten Schlehen
Klostergarten Foto by Alex Anlicker

Sympathiepflanzen: seit uralter Zeit glaubte man, seine Krankheiten, Leiden und Gebrechen auf Pflanzen übertragen zu können, um sich selbst davon zu befreien. Hauptsächlich waren es große Pflanzen, die man zu den "Sympathiepflanzen" zählte, wie Bäume, Sträucher und Gebüsche. Eichen, Linden, Birken,Weiden und Holunder- büsche sind die bekanntesten.

In der Aromatherapie ist sozusagen der "Zaubergeist" in der Flasche", denn Düfte, obwohl sie äußerlich angewendet werden - als Badezusatz, Massageöl oder Inhalationsstoff -, erfreuen nicht nur den Geruchssinn und wecken Gefühle, sondern sie gelangen auch über die Haut in die Blutbahn und wirken somit im Körper direkt auf bestimmte Organe. So kann Pfefferminzöl, in einem Basisöl verdünnt auf den Bauch gerieben, bei Verdauungsstörungen helfen, Majoran bei Hals- und Schulterverspannungen, Rose lindert Spannungsgefühle bei trockener Haut, Bergamotte läßt Akne schneller abheilen...

Hochbeet aus Ziegelstein Foto von Colling-Architektur
Hochbeet unterfahrbar Foto von Colling-Architektur

Bestandteile für die Gestaltung der ArtGeneration Sympathiegärten:
Hochbeete, kleinere Gewächshäuser, Bewässerungssysteme, Garten-Dome, Naturteiche (ökologische Fischzucht), Barfusswege, Plantanenplätze und Alleen, Skulpturengarten u.v.m.

Sympathiegarten Fischteich
Zimmermann Bienenbeute by Birgit Jönsson
Sympathiegarten Apfelbaum
Sympathiegarten Pflaumenbaum
Sympathiegarten Gemüse
Geodesic dome Foto von Brücke
Kuppelgewaechshaus Foto von Westen
Sympathiegarten Laube
Sympathiegarten Trauben

"Überall geht ein frühes Ahnen dem späten Wissen voraus" -  Alexander von Humboldt

up
-
- next
Bilder: Artgeneration/ commons.wikimedia.org -Hochbeet  aus Ziegelstein und Hochbeet für Rollstuhlfahrer Fotos von Colling-Architektur , Garten Vogtsbauernhof Schwarzwald Foto von Metzner, Zaubernuss Hamamelis Foto von Neptuul, Garten des Klosters Murbach im Elsass Foto von Alex, Kuppelgewächshaus im Botanischen Garten Düsseldorf  Foto von Wiegels, Geodätische Kuppel Foto von Brücke/

© ArtGeneration. All rights reserved.       Impressum     Weitere Informationen  mail @ ArtGeneration de

_Artgeneration 22