ArtGeneration

DAS-ARTGENERATION-LAND

ARTGENERATION-REGIONEN

ALLGEMEINE-INFORMATIONEN

ARTGENERATION ALT|BAU

ARTGENERATION-HAUSKONZEPTE

ARTGENERATION-MODUL | TEXTILBAU

ARTGENERATION-RAUMKONZEPTE

ARTGENERATION-FASSADEN | FARBE

ARTGENERATION-LANDLEBEN

ARTGENERATION WALD+GARTEN

ARTGENERATION BUNTHOF PROJEKTE

ARTGENERATION-MOBILITÄT

ENERGIE | TECHNIK | MULTIMEDIA | IT

IMPRESSUM >>>

SITEMAP

Tribute to Juri Gagarin

ArtGeneration Selection Care und IT
Gewidmet dem ersten Menschen im Weltraum:
Juri Gagarin

GPS Ortungssysteme
Mit einem GPS-Tracker lassen sich Personen und Fahrzeuge orten.
 
Anwendungsbereiche:
Demenzpatienten Freiraum gewähren und im Notfall finden
Diebstahlsicherung und Tracking von Fahrzeugen.

TiProNet >>>
GPS-Ortungssysteme
2016 Toplist der Telematik - Geprüfte Qualität
digitale Anzeige tv-680   © TiProNet
GPS-Uhr TV-680- Personentracker   © TiProNet

GPS-Uhr TV-680- Personentracker

Der TV-680 GPS-Watch-Tracker ist neben einer klassischen Armbanduhr gleichzeitig ein GPS-Tracker.

Dieser GPS-Tracker befindet sich direkt an der Person und kann somit nicht verloren gehen oder vergessen werden. Zudem kann der Besitzer direkt mit Hilfe der GPS-Uhr telefonieren oder mit einfachem Druck auf den SOS-Knopf Hilfe rufen (stiller Alarm/Listen-In). Es können 3 Telefonnummern eingespeichert werden, die mit Kurzwahltasten oder bei einem Notruf gewählt werden.

Man kann dank der Armbanduhr eine Person orten, in dem man eine SMS an die Telefonnummer der SIM-Karte in der Uhr schickt. Daraufhin antwortet der Personentracker mit den Koordinaten bzw. einem Google-Maps Link, der auf Smartphones angeklickt werden kann um die Kartenansicht zu öffnen. Noch einfacher funktioniert die Ortung über das Trackerbox-Portal: einloggen und sofort die aktuelle Position der Person auf einer Karte anschauen und vieles mehr.

GPS-Uhr TV-900 - Personentracker -blau-orange-  © TiProNet
GPS-Uhr TV-900 - Personentracker   © TiProNet

GPS-Uhr TV-900 - Personentracker

Die TV-900 Armbanduhr wird zur Personenortung genutzt.

Für einen Personen-GPS-Tracker hat das Gerät einen Vorteil: dank des Armbands wird die TV-900 nicht vergessen oder verloren, sondern sitzt sicher am Handgelenk.

Sie können die Uhr orten, indem Sie eine SMS an die SIM-Karte in der Uhr senden. Daraufhin antwortet der Personentracker mit den Koordinaten bzw. einem Google-Maps Link, der auf Smartphones angeklickt werden kann um die Kartenansicht zu öffnen. Noch einfacher funktioniert die Ortung über das Trackerbox-Portal: einloggen und sofort die aktuelle Position der Person auf einer Karte anschauen (und vieles mehr).

Außerdem können Sie mit dem Träger der Uhr telefonieren. Die Person kann eingehende Gespräche mit einem einfachen Knopfdruck annehmen und voreingestellte Rufnummern anrufen. Auch können Sie die TV-900 unbemerkt anrufen, sodass Sie nur die umgebungsgeräusche mithören können, die Uhr selbst aber keine Geräusche von sich gibt.

Aufgeladen werden kann die Uhr an jedem PC und jeder Steckdose über das mitgelieferte Kabel und den Steckdosenadapter.

GT301   © TiProNet
GT301      © TiProNet
GT301   © TiProNet

Notfalltelefon mit GPS-Ortung und Sturzmelder - GT301

Das Notruf-Telefon GT301 ist dank seiner guten Bedienbarkeit perfekt als Seniorenhandy verwendbar. Es ist übersichtlich, hat eine lange Akkulaufzeit und besitzt neben 4 Kurzwahltasten einen SOS-Knopf. Damit lässt sich ein Notruf an eine einstellbare Telefonnummer absetzen, wobei der Teilnehmer ebenfalls per SMS über die Position der Person informiert wird. Das SOS-Telefon kann auch in einem regelmäßigen Intervall (z.B. minütlich) über das Trackerbox-Portal geortet werden. So ist der Besitzer des Telefons schnell und einfach auffindbar.

Das 1,3" Display zeigt das Datum und die Uhrzeit an und ist auch für ältere Menschen gut lesbar. Die Beleuchtung und die großen Tasten sorgt zusätzlich für eine komfortable Bedienung. Das Telefon verfügt ebenfalls über eine Freisprecheinrichtung, ein Telefonbuch für 20 Telefonnummern und 2 Tasten zum Regeln der Lautstärke.

Automatischer Notruf beim Fallen/Stürzen
Das Telefon kann so eingerichtet werden, dass beim Sturz ein automatischer Notruf ausgelöst wird.
D.h. sollten Sie stürzen, erkennt der integrierte Bewegungssensor den Fall und ruft selbstständig die hinterlegte Notfall-Rufnummer an. Praktisch ist dabei die Freisprechfunktion, die automatisch eingeschaltet wird. So müssen Sie das Telefon nicht direkt am Ohr halten, um mit dem anderen Teilnehmer zu sprechen.

Die Sensitivität des Sturzsensors lässt sich in 10 Stufen einstellen.

Lange Akku-Laufzeit: bis zu 8 Tage
Besonders hervorzuheben ist der integrierte Bewegungssensor, der die Ortungsfunktion nur genau dann einschaltet, wenn sie erforderlich ist: bei Positions-Abfrage per SMS/Anruf, im SOS-Fall, sowie bei Bewegungserkennung im regelmäßigen Tracking. Befindet sich die Person länger an der selben Stelle, wird der Akku geschont.

Notrufzentrale - SymbolbildOptional: Notrufzentrale 24/7
Die Notrufzentrale steht rund um die Uhr bereit, um im Ernstfall Ihre Notrufe entgegenzunehmen. Dabei wird mit der anrufenden Person gesprochen, der Aufenthaltsort via GPS-Ortung verifiziert, bis zu 3 angegebene Kontakte informiert und sofortige Hilfe eingeleitet.

Wen oder was möchten Sie orten?
Hier finden Sie das passende TiProNet Tracking System sowie GPS-Sender.

up
- next
Fotos: ArtGeneration,TiProNet

© ArtGeneration. All rights reserved.       Impressum     Weitere Informationen  mail @ ArtGeneration de

_Artgeneration 22