ArtGeneration verwendet Cookies, um bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen

ArtGeneration

DAS-ARTGENERATION-LAND

ARTGENERATION-REGIONEN

ALLGEMEINE-INFORMATIONEN

ARTGENERATION ALT|BAU

ARTGENERATION-HAUSKONZEPTE

ARTGENERATION-MODUL | TEXTILBAU

ARTGENERATION-RAUMKONZEPTE

ARTGENERATION-FASSADEN | FARBE

ARTGENERATION-LANDLEBEN

ARTGENERATION WALD+GARTEN

ARTGENERATION BUNTHOF PROJEKTE

ARTGENERATION-MOBILITÄT

ENERGIE | TECHNIK | MULTIMEDIA | IT

IMPRESSUM >>>

SITEMAP

Barrierefreie Pannenhilfe
Eine alltägliche Situation: Sie sind unterwegs mit Ihrem umgerüsteten Auto, Ihrem Elektrorollstuhl oder Scooter. Plötzlich streikt das Fahrzeug oder das Hilfsmittel und bringt Sie in eine missliche Lage. Was Sie jetzt bräuchten, wäre eine barrierefreie Pannenhilfe. Diese Unterstützung bietet der BAVC an. Denn der Automobilclub hat sein bestehendes Angebot für Menschen mit Handicap erweitert. So leistet er jetzt nicht nur für umgerüstete Fahrzeuge Pannenhilfe, sondern auch für Elektrorollstühle und Scooter.

BAVC Bruderhilfe e.V. Automobil- und Verkehrssicherheitsclub  CLICK HERE

Bruderhilfe e.V.
Automobil- und
Verkehrssicherheitsclub

Kann die Panne des Elektrorollstuhls oder Scooters nicht vor Ort behoben werden, sorgt der BAVC deutschlandweit für den Transport zu  einem  vom Mitglied genannten Sanitätshaus oder zum Wohn- oder Aufenthaltsort. Der Automobilclub übernimmt dabei die Kosten bis zu 500 € und hilft, auch eine geeignete Beförderung für das Mitglied zu organisieren. Hierfür werden bis zu 100 € der Kosten übernommen.

Bleiben Sie mit Ihrem umgerüsteten Fahrzeug liegen, weil die Umrüstung defekt ist, organisiert der BAVC deutschlandweit den Transport zu der Fachwerkstatt, die das Fahrzeug umgerüstet hat oder zur nächstgelegenen Spezialwerkstatt. Auch in diesem Fall übernimmt der Club Kosten bis zu 500 €. Und er sorgt dafür, dass Fahrer und Beifahrer die Fahrt sicher und schnell fortsetzen können.

Auch bei Fragen zu Fahrzeugumrüstungen oder zum Führerscheinerwerb ist der BAVC mit Rat und Tat zur Stelle. Er hilft bei der Beschaffung entsprechender Zuschüsse und übernimmt die Kosten für eine umfassende telefonische Beratung durch BAVC-nahe Spezialisten. Alle Leistungen können von einem BAVC Mitglied auch dann in Anspruch genommen werden, wenn dessen Partner oder Kind ein Handicap haben.

„Wir verstehen uns weniger als Lobbyist der Autofahrer. Wir machen uns stark für mehr Rücksicht und Fairness im Straßenverkehr. Unser Ziel ist eine nachhaltige, verantwortungsvolle und barrierefreie Gestaltung von Mobilität“, so Katrin Sießl, geschäftsführender Vorstand des BAVC.

1926 gegründet, vertrauen heute rund 34.000 Mitglieder den Leistungen des BAVC. Für sie sind die silbernen Engel in Einsatz. Rund um die Uhr und mit einer Flotte von 1.700 Einsatzfahrzeugen allein in Deutschland kommen sie wie gerufen und sind in der Regel binnen 30 Minuten zur Stelle.

Schon die einfache BAVC-Mitgliedschaft für 39 € Jahresbeitrag beinhaltet die europaweite Pannenhilfe. Anders als ein Kfz-Schutzbrief und eine Mobilitätsgarantie gilt sie fahrzeugunabhängig für jedes Fahrzeug, mit dem das Mitglied gerade unterwegs ist – einschließlich Mietwagen. Überdies erstattet der BAVC auch Kosten für selbst organisierte Pannenhilfe.


Weitere Informationen: www.bavc-automobilclub.de

footer

© ArtGeneration. All rights reserved.       Impressum     Weitere Informationen  mail @ ArtGeneration de

_Artgeneration 22
BAVC-Automobilclub